Nicolas Wefers: Lage egal, Fotografie 2015
Nicolas Wefers: Lage egal, Fotografie 2015

Kunstbalkon goes 387

"Hybrid"

Romina Abate, Ekachai Eksaroj, Gudrun Emmert, Nicolas Wefers

Eröffnung: Freitag, 23.März 2018 um 18 Uhr im Kulturbahnhof Südflügel
Einführung Karin Thielecke, 387

Das Kuratoren-Team 387 startet in die Ausstellungssaison 2018 und präsentiert die erste Ausstellung aus dem Jahresprogramm HYPRID - AKTION - TRUGBILD.

Wie ein roter Faden zieht sich die Frage nach der Wirklichkeit, nach Sein und Schein in unterschiedlichen Ausprägungen und Formaten durch das Jahr. 

Die Sehnsucht nach dem Authentischen nimmt zuweilen groteske Züge an und hat ihre Tücken. Die herkömmliche Definition, wonach Wirklichkeit etwas sei, das "tatsächlich ist, existiert und wahrgenommen werden kann", versagt.Was entgegnen zeitgenössische Künstlerinnen und Künstler einem Philosophen, der behauptet, Unmögliches könne niemals wirklich werden? Wir verbringen immer mehr Zeit in der "Virtual Reality" und sehnen uns gleichzeitig nach intensiven Live - Erlebnissen.

 

moderierter Rundgang mit Künstlergespräch
Sonntag, 15.4. um 14.30 Uhr

offene Werkstatt
Das raumlabor der Well beiing Stiftung lädt zum kreativen Beforschen der Ausstellung ein und öffnet im Anschluß daran eine offene Werkstatt.
Ästhetisches Forschen und Experimentieren für Erwachsene, Jugendliche und Kinder ab 10 Jahren mit und ohne künstlerische Vorerfahrung.
Der Termin wird in der Presse bekannt gegeben.
Kontakt: raumlabor der WELL beiing Stiftung  -  mail: raumforschen@wellbeingstiftung.de  -  Fon: 0561 - 76 66 88 58 (Anrufbeantworter, bitte Name und Telefonnummer hinterlassen)  -  www.wellbeingstiftung.de